KI und Open Source Software - Möglichkeiten und Herausforderungen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Beschreibung

Vor dem Einsatz neuer Technologien zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen steht die Entscheidung zwischen der Nutzung fertiger Anwendungen mit kostenpflichtigen Lizenzen oder der Eigenentwicklung auf Basis von Freier Open Source Software (FOSS). Während die Entwicklung neuer Technologien wie Large Language Models (LLM) und anderer Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) stark von privaten Unternehmen mit kommerziellen Interessen vorangetrieben wird, gibt es zahlreiche KI-Anwendungen im Bereich der Open-Source-Software. In diesem Beitrag werden einige Alternativen für die Implementierung von KI mittels FOSS vorgestellt. Die Vor- und Nachteile werden diskutiert.


Referent:

Dr. Miguel Alvarez ist KI-Sprecher im Rahmen des Mittelstand-Digital Zentrums WertNetzWerke, wo er Projektaktivitäten koordiniert, Vorträge und Workshops organisiert und Kontakte zu Unternehmen und Multiplikatoren pflegt. Er ist ausgebildeter Agraringenieur und hat langjährige Erfahrung in den Bereichen Natur- und Geowissenschaften sowie Data Science. Derzeit arbeitet er am Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT als Dozent in Weiterbildungsprogrammen rund um Data Science und Künstliche Intelligenz.

Zum Hochladen hier ablegen