Projekt Leben: So schützen Sie sich vor Trickbetrug

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

23. April 2024, 15:00 - 16:00
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderation

Bild eines Moderators

Christiane Schwab-George

von der Stiftungsfamilie

Bild eines Moderators

Susanne Hippauf

Polizeihauptkommissarin zuständig für die Seniorenprävention des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main

Termine

  • 23. April 2024, 15:00 - 16:00

So schützen Sie sich vor Trickbetrug

Seit längerem nehmen getäuschte Schockanrufe zu. Dabei wird den Angerufenen suggeriert, dass beispielsweise ein Familienmitglied in eine extreme Notlage geraten ist und Hilfe benötigt. Aus Sorge um die nahestehende Person sind wir erschrocken und emotional so involviert, dass wir die Inszenierung nicht erkennen – und in das Betrugs-Szenario tappen. Auch versuchen Trickdiebe oft, unter einem Vorwand in die Wohnung zu gelangen oder unbemerkt einen Komplizen einzuschleusen.

In unserem Projekt Leben-Vortrag erörtert Polizeihauptkommissarin Susanne Hippauf, zuständig für die Seniorenprävention des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main, aktuelle Kriminalitätsphänomene sowie die Methoden der Betrügerinnen und Betrüger – und wie Sie sich schützen können.

Zum Hochladen hier ablegen