Strukturprüfung leicht gemacht, mit 3M easySTROPS

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Danuta Cardaun (OINK Media GmbH)

Veranstalter

Bild eines Moderators

Björn Vogt (OINK Media GmbH)

Veranstalter

5. Oktober 2023 Tanja Barendziak

Das Webinar war sehr übersichtlich und informativ!

23. November 2023 Janina Ballweg

Sehr aufschlussreiches Webinar. Vielen Dank für die tolle Erklärung.

Termine

  • 21. Dezember 2023, 09:00 - 10:00
  • 12. Januar 2024, 11:00 - 12:00
  • 22. Januar 2024, 09:00 - 10:00
  • 7. Februar 2024, 13:00 - 14:00

Beschreibung

Mit dem MDK-Reformgesetz wurden unter anderem auch die prospektiven Prüfungen abrechnungsrelevanter OPS-Kodes durch den Medizinischen Dienst geregelt. Außerdem werden Strukturanforderungen bei immer mehr Richtlinien zur Pflicht. Um Sie hierbei zu unterstützen, haben wir die Software-Lösung, 3M™ easySTROPS, für einen gesicherten Workflow in der Strukturprüfung entwickelt.

Im kostenlosen Webinar möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die für Ihre Häuser und Standorte relevanten Kodes/ Richtlinien anlegen und verwalten können. Wie Verantwortlichkeiten festgelegt, Nachweise abgelegt und Begehungen durch den MD vorbereitet werden können.


Funktionen

- Kodes werden jährlich per Update aktualisiert; Richtlinien bei Aktualisierungen

- Automatisierter Mailversand (Zuweisung von Kodes/ RL/ Maßnahmen/ Dokumenten; Fristablauf)

- Zugriff durch Rechtevergabe

- Unbegrenzter Upload von Nachweisen

- wichtige Nachweise regelmäßig und automatisch prüfen lassen

- Organisierter Download von Nachweisen zur Begehungsvorbereitung

- Logging aller relevanten Vorgänge zur vollständigen Nachvollziehbarkeit

- Erstellung einer Übersicht als PDF (z. B. zur Weiterleitung an GF)

- Archivierung

Nutzen

- Schneller Überblick mit farblichen Markierungen, vom Anlegen des Kodes/ der RL bis zum Bescheid durch den MD

- Klare Abgrenzung einzelner Kodes/ RL bei unterschiedlichen Verantwortlichen zur Wahrung des Datenschutzes

- Maßnahmenverwaltung zur Einholung von Nachweisen

- Erweiterter Personenkreis (z. B. Personalabteilung, Medizintechnik) zum Hochladen und regelmäßigen Prüfen von Nachweisen

- Archivierung zur Rückschau auf vergangene Jahre

- Logging aller Eingaben/ Änderungen


Strukturprüfung kann auch einfach sein. JETZT zum Webinar anmelden.


OINK Medical Software betreut über 650 Kliniken und Einrichtungen im Gesundheitswesen.


Passt keiner der angebotenen Termine?

Besuchen Sie uns gern auf unserer Homepage und vereinbaren Sie einen individuellen Termin!

www.oink.de

Zum Hochladen hier ablegen